Niedersachen klar Logo
Regulierungskammer Niedersachsen (Foto: Focusfinder, Fotolia.de)

Foto: focus finder - Fotolia.com

Netzentgeltverprobung 2020

Netzbetreiber sind gemäß § 28 Nr. 1 Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die Anpassungen der Erlösobergrenzen nach § 4 Abs. 3 ARegV, § 4 Abs. 3 S. 1 Nr. 2 und § 4 Abs. 3 S. 1 Nr. 3 zum 1. Januar des Kalenderjahres an die Regulierungsbehörde zu übermitteln. mehr

Marktraumumstellung gemäß § 19a EnWG

Die durch die Umstellung von L- auf H-Gas anfallenden Kosten werden gemäß § 19a EnWG auf alle Netze des Marktgebietes umgelegt. mehr

Regulierungskonto

Netzbetreiber sind gemäß § 28 Nr. 2 Anreizregulierungsverordnung (ARegV) verpflichtet, die für die Führung des Regulierungskontos nach § 5 ARegV notwendigen Daten jeweils zum 30. Juni des darauf folgenden Kalenderjahres an die Regulierungsbehörde zu übermitteln. mehr

Kontakt

Niedersächsisches Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz
Landesregulierungsbehörde
Postfach 4107
30041 Hannover
Besucheradresse: Leinstr. 8
30159 Hannover

Tel.: (0511) 120-5736
Fax: (0511) 120-995736

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln